Ausbildungskosten


Was kostet ein Führerschein?

Alle Schüler der Fahrschule Kastanienhof können Ihren Kurs ganz nach den individuellen Bedürfnissen zusammenstellen. So ergeben sich auch individuelle Kosten für jeden Führerschein.

Hier können wir Ihnen einen kleinen Überblick bieten, mit welchen Kosten Sie für Ihren Führerschein rechnen sollten:

Preisliste B BE A C CE C + CE T
Grundbetrag
(Turbo®kurs)
770,00 € 110,00 € 550,00 € 760,00 € 475,00 € 1000,00 € 770,00 €
Grundbetrag
(normaler Weg)
330,00 € 110,00 € 290,00 €       390,00 €
Sonderfahrten 55,00 €
(12)
60,00 €
(5)
60,00 €
(variabel)
90,00 €
(10)
90,00 €
(10)
90,00 €
(14)
 

Vorstellung theoretische Prüfung

75,00 €

75,00 €   75,00 € 75,00 € 75,00 € 75,00 €
Vorstellung praktische Prüfung 100,00 € 110,00 € 110,00 € 170,00 € 170,00 € 170,00 € 170,00 €
Fixe Kosten
Turbo®kurs
1.605,00 € 520,00 €  1.455,00 € 1.905,00 € 1.620,00 € 2.675,00 € 1015,00 €
 Fixe Kosten
(normaler Weg)
1.165,00 € 520,00 €  1.195,00 €       635.00 €
Fixkosten immer zuzüglich Übungsstunden á 50,00 € 55,00 € 55,00 € 85,00 € 85,00 € 85,00 € 85,00 €

 

Den Kostenrahmen für Ihren Führerschein kalkulieren wir gemeinsam mit Ihnen, in einem persönlichen, unverbindlichen und kostenlosen Gespräch. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.


Es gibt einige gute Gründe, warum wir vor einem verbindlichen Angebot ein wenig Zusatzinformationen brauchen:

  • Der Ablauf der Ausbildung gestaltet sich nach verschiedenen Kriterien. Besonders einflussreich sind dabei Ihr Alter und welche Vorkenntnisse bzw. welche Führerscheine Sie schon erworben haben.
  • Wer zum Beispiel bereits den Mopedführerschein hat, spart etwa ein Drittel der praktischen Trainingsstunden für den Motorradführerschein. Daraus ergäbe sich bereits ein Preisunterschied von ca. 380,00 Euro.
  • Auch bei LKW und Bus Ausbildungen gibt es starke Unterschiede. Haben Sie zum Beispiel bereits einen Führerschein der Klasse 3, veranschlagen wir für Ihren Kurs 7 Tage. Besitzen Sie jedoch den neueren Führerschein Klasse B, müssen Sie mit 10 Tagen Fahrkurs rechnen. 
  • Schülern mit Lernschwächen oder Prüfungsängsten, die in herkömmlichen Fahrschulen oft mit großen Schwierigkeiten kämpfen, empfehlen wir ihren Turbo®kurs um ein oder zwei Tage zu verlängern. So steigern wir mit geringem Mehraufwand erheblich die Erfolgsaussichten.